Für Schwimmer & Wasserratten

Bäder & Seen in der Inn-Salzach-Region

Ein Urlaub in Bayern ist ausgesprochen wohltuend und dabei immer auch sehr vielfältig. Gerade im Sommer, wenn zahlreiche Bäder und Seen in der Inn-Salzach-Region für Abkühlung und Badespaß sorgen. Aber auch im Winter sind die Hallenbäder und Thermen in der Umgebung eine angenehme Anlaufstelle an kalten Tagen.

Urlaub in Bayern – Erholung an den Bädern & Seen genießen

Freibad St. Georgen

Direkt in Altötting lädt das Traditionsfreibad und Erholungszentrum St. Georgen zum Schwimmen, Planschen oder einfach nur Sonnenbaden ein. Das 50 Meter lange Schwimmerbecken, das 1.000 Quadratmeter große Erlebnisbecken sowie das Kinderbecken sind mit eigenem Quellwasser befüllt und bieten beste Voraussetzungen für sportliche Schwimmer, Freizeitbesucher und Familien. Eine Wellenbreitrutsche und eine Großrutsche mit Zeitschaltuhr, um Rekorde aufzustellen, bieten zusätzlichen Spaß für alle Altersklassen.

Peracher Badesee

Der Peracher Badesee ist ein wunderschön gelegener See inmitten der Natur, an dem direkt der Innradweg vorbeiführt. Eine Hälfte ist für die Besucher freigegeben, die andere Hälfte ist Naturschutzgebiet und daher abgetrennt – dennoch bleibt mit 5 Hektar genügend Bade- und Schwimmfläche in der weitläufigen Flusslandschaft. Der See ist aufgrund seiner hervorragenden Wasserqualität sehr beliebt – und der Eintritt ist zudem kostenfrei.

Wöhrsee Burghausen

Gerade in den warmen Monaten des Sommers ist ein Urlaub in Bayern vorzugsweise an einem See zu genießen. Eine beliebte Anlaufstelle hierfür ist der Wöhrsee in Burghausen. Idyllisch neben der weltlängsten Burg gelegen, ist hier „Baden mit Aussicht“ garantiert. Ein großer Kinderspielplatz und zwei Beachvolleyballfelder sorgen für die Abwechslung zum Badespaß. Das blaugrüne Wasser ist zudem umgeben von einem Spazierweg, der den See auch im Herbst noch zu einem beliebten Ausflugsziel macht. Und im Winter kann man vorne am Eingang des Sees und den Schwimmbahnen mutige Eisschwimmer beobachten.

Hallenbäder in der Inn-Salzach-Region

Auch in den kälteren Monaten des Jahres wird Wasserratten bei einem Urlaub in Altötting nicht langweilig. Dafür sorgen das Kreishallenbad in Neuötting und die vielseitige Erlebnis-Badewelt in Burghausen, die Groß und Klein begeistern. Paare, die zu zweit im Urlaub sind, können den Besuch im Burghauser Hallenbad auch auf die Saunawelt ausweiten, wo pure Erholung und Entspannung locken.

Weitere Thermen und Saunawelten in der Umgebung

Neben den vielen verschiedenen Bädern und Seen in der Inn-Salzach-Region sind auch Thermen und Saunawelten nicht weit entfernt. Wunderschön gestaltet ist zum Beispiel der Wellnessgarten in Waging und auch die Thermen in Erding und in Geinberg sind beliebt für erholsame Tagesausflüge.

Viele dieser Einrichtungen überzeugen durch eine besonders hochwertige Ausstattung und lassen dabei den Stress des Alltags schnell vergessen. So kann Ihr Urlaub in Altötting das ganze Jahr über genossen werden.

Ab ins Wasser!
Bäder und Seen in der Inn Salzach Region

Steigen Sie mit auf die Postkutsche und buchen Sie jetzt Ihr Lieblingszimmer oder Ihre Traumsuite!

JETZT BUCHEN